Diese Website verwendet Cookies.

Diese Cookies dienen dazu die Funktionalität und das Benutzererlebnis der Website zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können aber auch widersprechen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei Nutzung unserer Seite oder bei Klick auf OK akzeptieren Sie den Gebrauch von Cookies.

Empowering Future Readiness
Success is all about growing others

Evaluate the Talent Risk Level of your Organization

Talent Management Index® (TMI®)

Mit dem Talent Management Index® messen wir einerseits die Qualität in der strategischen Ausrichtung Ihres Talent- und Nachfolge Managements, andrerseits evaluieren wir Ihr personalpolitisches Risiko in diesem Bereich.

 

Der Index ist Resultat einer Benchmarkstudie mit Fragen, die sich aus einem Mix von qualitativen und quantitativen Elementen zusammensetzt. Die Grundstruktur bilden folgende vier Dimensionen:

  • Strategische Ausrichtung
  • Operative Umsetzung
  • Instrumente/Methoden
  • Learning Agility

Jede Dimension ist durch unterschiedliche Einzelelemente charakterisiert, welche jeweils in vier Reifegrade der Professionalisierung unterteilt werden:

Reifegrad 1   das Element wird in der Organisation situativ unterschiedlich eingesetzt 1 - 2 Punkte
Reifegrad 2   es liegen Regeln für eine standardisierte Vorgehensweise vor 3 - 4 Punkte
Reifegrad 3   das Element wird konsequent gemanaged und optimiert 5 - 6 Punkte
Reifegrad 4   das Element ist strategisch, zukunftsorientiert ausgerichtet 7 - 8 Punkte

Im Folgenden finden Sie einen Auszug aus unserem Fragenkatalog.

Bitte füllen Sie alle Felder aus!

Ihre Ergebnisse erhalten Sie innerhalb der nächsten 48 Stunden per Mail.



Die Fragen bitte mit Freitext oder einem Wert aus der Drop-Down Liste zwischen 1 und 8  ausfüllen!

1.     Strategische Ausrichtung

1.1   Welches sind die drei wichtigsten Ziele für Talent Management in Ihrem               Unternehmen?

1.2    Gibt es in Ihrem Unternehmen ein einheitliches Verständnis zum Begriff Talent? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
Kein einheitliches Verständnis vorhanden, jeder definiert Talent/Nachfolger im Prinzip selbst Eine einheitliche und abgestimmte Definition von Talent/Nachfolger ist vorhanden Das einheitliche, abgestimmte Verständnis von Talent/Nachfolger ist in der Organisation/bei den Führungskräften durchgängig verankert Das Verständnis von Talent/Nachfolger orientiert sich konsequent an den strategischen Anforderungen

1.3    Wie werden in Ihrem Unternehmen strategische Schlüsselpositionen identifiziert? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
Schlüsselpositionen werden nicht systematisch bestimmt Schlüsselpositionen werden anlassbezogen identifiziert strategische Schlüsselpositionen werden in einem strukturierten Prozess periodisch identifiziert identifizierte Schlüsselpositionen richten sich konsequent auf zukünftige strategische Erfordernisse der Organisation aus 

1.4    Welche Kriterien werden zur Identifizierung von strategischen Schlüsselpositionen herangezogen?

1.5    Sind operative/strategische Ziele zum TM formuliert? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
keine klare, einheitliche Zieldefinition vorhanden strategische/operative Ziele sind vorhanden TM-Ziele sind aus der gesamtstrategischen Ausrichtung des Unternehmens abgeleitet und werden gemessen TM ist in die gesamtstrategische Ausrichtung des Unternehmens eingebunden und integraler Bestandteil der Planung

1.6    Wie sind die TM-Prozesse in Ihrem Unternehmen organisiert? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
es gibt keine strukturierte und systematische Vorgehensweise im Talent Management ein durchgängiger Talent Management Prozess (von Identifizierung bis Platzierung) ist definiert und wird zum Teil gelebt ein durchgängiger Talent Management Prozess ist integraler Bestandteil der Gesamt-HR-Prozesslandschaft und wird im Unternehmen gelebt der definierte Talent Management Prozess nimmt Einfluss auf die Optimierung und Weiterentwicklung der HR-Prozess-Landschaft

2.     Identifizierung

2.1   Was sind die 3 wichtigsten Kriterien, um in Ihrem Unternehmen als Talent zu gelten? Bitte auflisten!

2.2    Wie werden in Ihrer Organisation Talente identifiziert? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
die Identifizierung ist den jeweiligen Führungskräften überlassen der Auswahlprozess ist definiert und die Kriterien zur Identifizierung von Talenten sind festgelegt sowohl der Auswahlprozess, als auch die Kriterien zur Identifizierung von Talenten sind transparent und werden gelebt Kriterien zur Identifizierung von Talenten werden auf mögliche zukünftige Entwicklungen hin kontinuierlich überprüft, weiterentwickelt und werden mit der Geschäftsstrategie harmonisiert

3.      Maßnahmen und Erfolgsmessung

3.1    Wird der TM-Prozess von den eingesetzten Methoden und Instrumenten wirksam unterstützt? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
je nach Situation werden unterschiedliche Instrumente und Methoden unterschiedlich eingesetzt definierte Standardinstrumente und Methoden kommen zum Einsatz aufeinander abgestimmte Instrumente und Methoden werden durchgängig im TM-Prozess eingesetzt und auf ihre Wirksamkeit überprüft und optimiert innovative Instrumente und Methoden des TM werden kontinuierlich entwickelt, geprüft und zielorientiert eingesetzt

3.2    In welchem Ausmaß wird der Erfolg von Talent Management in Ihrer Organisation nachgewiesen? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
eine konkrete Erfolgsmessung wird von Fall zu Fall erhoben es gibt definierte Erfolgskriterien, die nicht durchgängig und regelmäßig in der Organisation erhoben werden definierte Erfolgskriterien sind durchgängig erhoben, über die Jahre vergleichbar und konkrete Maßnahmen werden daraus abgeleitet und weiterverfolgt definierte Erfolgskriterien werden regelmäßig überarbeitet, auf zukünftige Erfordernisse hin überprüft und weiterentwickelt

3.3   Welche zentralen Kennzahlen werden erhoben? Bitte auflisten!

3.4   Wie viel Prozent der Top-Positionen besetzen Sie extern pro Jahr?

4.      Learning Agility

4.1    Wie bewerten Sie die Qualität der Lernkonzepte im strategischen Talent- und Nachfolge Management? Bitte einen Wert aus der Drop-Down Liste auswählen!

         I
initial/situativ

                II 
definiert/standardisiert

              III 
gemanaged/optimiert

                       IV
zukunftsorientiert/perspektivisch

   1-2 Punkte         3-4 Punkte         5-6 Punkte                 7-8 Punkte
Lernkonzepte umfassen primär klassische Trainings und Seminare und werden bedarfsorientiert angeboten Lernkonzepte sind aufeinander abgestimmt und spiegeln ein nachvollziehbares Set an unterschiedlichen Lernmöglichkeiten wider Lernkonzepte sind aufeinander abgestimmt, gehen auf unterschiedliche Lernhaltungen und -bedürfnisse ein; der Lernerfolg wird nachgewiesen die gewählten Lernkonzepte sind aufeinander abgestimmt, umfassen eine Vielzahl unterschiedlicher Lernsettings, in denen an der Strategie ausgerichtete neue Inhalte und Verhaltensmuster nachweislich erlernt werden

Ihre persönliche Auswertung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse!



Bitte tragen Sie im Feld die Zeichen der Grafik ein